Zuverlässig, hochwertig, sauber

Leichtbauwände / Trennwände

Ein einmal vorhandener und geplanter Grundriss muss nicht unbedingt für alle Zeiten bestehen bleiben. Denn die Ansprüche verändern sich mit der Zeit. Hierzu sind Trockenbauwände aus Gipskarton für eine Neu- oder Umgestaltung der ideale Baustoff. Nichttragende innere Trennwände werden nach DIN 4103-1 (- 4) als Metalleinfachständerwand oder alternativ als Doppelständerwand für höhere Schallschutzanforderungen mit genormten Profilen nach DIN 18182 montiert.

Unterkonstruktion als Einfach-oder Doppelständerwerk mit Ständerabstand 625 mm aus verzinkten CW- und UW-Profilen. Beidseitig bis zu dreilagiger Beplankung und der richtigen Dämmung können die Anforderungen von Brandschutz ( F30 bis F180), Schallschutz und Wärmeschutz gerecht werden. Für die Beplankung stehen mehrer Ausführungen von Gipskartonbauplatten zur Verfügung wie z.B. Feuchtraumplatten oder Feuer- und Schallschutzplatten. Als Hohlraumdämpfung wird Mineralwolle nach DIN 18165-1 verbaut.

 

Klicken Sie bitte auf ein Bild, um es vergrößert anzuzeigen

 

zurück zur Übersicht